FRÜZ

Weihnachtsspende des ISC Münster geht an den Münsteraner Verein „Frühstück Zusammen“ (FRÜZ e.V.)

Das Informations Service Center Münster (ISC Münster) unterstützt mit seiner diesjährigen Weihnachtsspende den Verein „Frühstück Zusammen“ (FRÜZ e.V.) aus Münster. Die Spende in Höhe von 1.000 Euro soll dem Verein helfen, weiterhin Kindern an zehn Münsteraner Schulen und in einer Kita ein gemeinsames Frühstück zu ermöglichen.

„Wir finden die Idee von FRÜZ hervorragend und freuen uns, mit unserer Spende Kindern in Münster helfen zu können“, betont Frank Hölscher, Prokurist des ISC Münster, bei der Scheckübergabe. Adelgund Schmitz, Leiterin von FRÜZ, freut sich sehr über die Spende. „Die wird bei uns von zehn Kindern innerhalb eines Jahres verfrühstückt werden“, erklärt sie. „Als IT-Dienstleister für gesetzliche Krankenkassen sind wir in gewisser Weise auch inhaltlich mit dem Thema Gesundheit verbunden. Ein gesundes Frühstück unterstützt Kinder bei der Schulbildung und sorgt damit langfristig für qualifizierten Nachwuchs in der Arbeitswelt“, so Hölscher weiter.

FRÜZ ermöglicht über 300 Kindern an zehn Schulen und einer Kita in Münster ein vollwertiges und gesundes Frühstück. Ohne FRÜZ würden diese Kinder kein oder nur ein unzureichendes Frühstück bekommen. Ehrenamtliche Helfer organisieren die Zutaten, stellen das Frühstück in den Schulen bereit und sorgen für eine gemeinschaftliche und ruhige Atmosphäre. Das Frühstücksangebot wird allein durch Spenden finanziert.

Bildunterschrift:
Für Adelgund Schmitz, Leiterin von FRÜZ, gab es Blumen und großes Lob für ihr Engagement. Die Weihnachtsspende in Höhe von 1.000 Euro übergaben Frank Hölscher (Prokurist) und Martina Cwojdzinski (Pressesprecherin) vom ISC Münster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.