FRÜZ

Spende für den Verein „Frühstück Zusammen“ – Finanzielle Unterstützung durch die Provinzial-Versicherung

spende_fruetz_indexMit einer Spende von 22.000 Euro unterstützt die Westfälische Provinzial Versicherung den Verein „Frühstück Zusammen“ (FRÜZ e.V.). FRÜZ ermöglicht Schülerinnen und Schülern mehrerer Münsteraner Schulen täglich ein gemeinsames Frühstück. Im Moment werden 10 Schulen sowie eine Kita versorgt.

„Wir freuen uns, dass mit Hilfe unserer Spende so viele Kinder und Jugendliche ausgewogen und gesund frühstücken können“, sagt Gerd Borggrebe, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Provinzial, bei der Übergabe des Schecks. Albert Roer, Betriebsratsvorsitzender bei der Provinzial, ergänzt: „Dass wir eine so große Summe spenden konnten, ist auch ein Verdienst der Mitarbeiter. Im Vorfeld unseres Betriebsfestes hat die ganze Belegschaft fleißig Tombola-Lose gekauft.“ Das eingenommene Geld wurde im Anschluss vom Unternehmen verdoppelt. So ist die stattliche Summe von 22.000 Euro zustande gekommen, die jetzt für den guten Zweck gespendet wurde.

„Dank dieser Spende können wir über 200 Kindern ein Jahr lang ein gutes Frühstück ermöglichen“, freut sich Adelgund Schmitz, Leiterin von FRÜZ. Der gemeinsame morgendliche Imbiss wird ausschließlich mit Hilfe von Spenden finanziert, da die Initiative unabhängig von öffentlichen Mitteln arbeitet und das Frühstück für alle Schüler kostenlos ist.

Wie wichtig ein ordentliches Frühstück und damit auch die Arbeit von FRÜZ ist, macht Wolfgang Hamann, ehrenamtlicher Mitarbeiter bei FRÜZ, deutlich: „Viele Kinder und Jugendliche haben bis zum Ende des Schultags lediglich Kleinigkeiten oder sogar nichts gegessen. Das führt oft zu Konzentrationsproblemen und Unlust im Schulalltag.“ Das gemeinsame tägliche Frühstück schafft da Abhilfe und gewährleistet morgens eine gesunde Ernährung für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen. „Wir waren von der Idee dieses Frühstück-Projekts begeistert und sind davon überzeugt, dass unsere Spende hier richtig ist“, resümiert Reinhard Arndt, Mitorganisator des Betriebsfestes bei der Provinzial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.